Indikationsbereiche

Bei Sarepta engagieren wir uns für einige der weltweit am stärksten schwächenden, prävalentsten und komplexesten seltenen genetischen Erkrankungen. Heute liegt unser Hauptfokus auf der Duchenne-Muskeldystrophie, der Gliedergürtel-Muskeldystrophie, derMukopolysaccharidose Typ IIIA (MPS IIIA), auch bekannt als Sanfilippo-Syndrom A, und der Charcot-Marie-Tooth-Krankheit.

Erfahren Sie mehr über einige der genetischen Erkrankungen, die wir erforschen

Sareptas Team für Patientenangelegenheiten

Patient Affairs team

Jedes Mitglied unseres Teams für Patientenangelegenheiten bringt jeden Tag Leidenschaft, Energie und ein tiefes Engagement für ihre Arbeit mit, unabhängig davon, ob sie von unserem US-Hauptsitz in Cambridge, Massachusetts,  oder einem unserer Standorte in Europa stammen. 

Unternehmensförderung und Spenden

Der Dienst an der Patentengemeinschaft mit seltenen Erkrankungen geht über die Entwicklung von Präzisionsgenmedikamenten hinaus. Unternehmensspenden sind ein zentraler Teil der Mission von Sarepta.